Gewinnende Persönlichkeit

Evaluation Ihrer Coachingausbildung

Wissenschaftliche Evaluation durch ein abschließendes Teilnehmerfeedback

Über unseren Fragebogen "Freiburger Qualitätsbogen Coachingausbildung" erhalten Sie zum Abschluss Ihrer Coachingausbildung von Ihren Teilnehmern ein differenziertes Feedback. Unsere umfassende, wissenschaftliche Evaluation der Ausbildungsqualität ermöglicht Ihnen durch Benchmarkdaten und Optimierungsfeedback eine wenig aufwendige, kostengünstige und dennoch informative Bewertung Ihrer gesamten Coachingausbildung. So können Sie die bereits hohe Qualität Ihrer Ausbildung wissenschaftlich belegen, diese dabei ständig weiterentwickeln und zusätzlich von aktuellen Ergebnissen der Forschung profitieren.

Sehr gerne können Sie für mehr Informationen einen Blick in die Zusammenfassung unserer Evaluationsstudie "Erfolgsfaktoren in der Coachingausbildung" und in unseren Beispielreport werfen. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen zu unserer Evaluation haben.

Ihre Ansprechpartnerin für Anmeldungen und Fragen:
Sandra Singrin
sandra.singrin@freiburg-institut.com
+49-761-55 72 94 36

Freiburger Qualitätsbogen Coachingausbildung

Unser Fragebogen beinhaltet die drei Dimensionen Strukturqualität, Prozessqualität und Ergebnisqualität Ihrer Coachingausbildung. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen näheren Einblick in den Aufbau und die Skalen des Fragebogens.

Strukturqualität Klarheit der Zielkriterien
  Aufbau der Ausbildung
  Ausgewogenheit der Inhalte
  Ausstattung
  Eingangsmotivation der Teilnehmer
  (Vor-)Erfahrung der Teilnehmer
  Rahmenbedingungen
  Allgemeiner Aufbau
 

Qualifikation und Erfahrung des Ausbilders

Prozessqualität Praxisnahe Erfahrung
  Führung geben durch den Ausbilder
  Partizipation/ kooperatives Begleiten durch den Ausbilder
  Ressourcenaktivierung durch den Ausbilder
  Investment der Teilnehmer
 

Kooperation der Teilnehmer

Ergebnisqualität Vertieftes Verständnis der Teilnehmer
  Gestärkte Motivation der Teilnehmer
  Verbesserte Handlungskompetenz der Teilnehmer
  Selbstwirksamkeit der Teilnehmer
  Allgemeine Zufriedenheit der Teilnehmer
  Allgemeine Bewertung durch die Teilnehmer